II. Medizinische Klinik und Poliklinik



Willkommen in der
II. Medizinischen Klinik des Klinikums rechts der Isar!

In der II. Medizinischen Klinik und Poliklinik haben die Untersuchung und Behandlung von Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin eine lange Tradition.

Unsere Schwerpunkte sind neben der allgemeinen Gastroenterologie (Diagnostik, nichtoperative Therapie und Prävention von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts) die gastroenterologische Onkologie, die Hepatologie, die Endokrinologie, die Diabetologie, die Infektiologie und die internistische Intensivmedizin.

Wir verfügen über besondere Erfahrungen in der Behandlung von Leber-, Gallengangs- und Pankreaserkrankungen und der Tumortherapie, der internistischen Intensivmedizin sowie bei schwierigen endoskopischen Eingriffen.

Die Nephrologie und die Toxikologie haben als eigenständige Abteilungen einen Platz unter dem Dach der II. Medizinischen Klinik. 


Partner des Roman-Herzog-Krebszentrums
Comprehensive Cancer Center (RHCCC)



Das Klinikum rechts der Isar der TU München verfügt als erstes bayerisches und als eines von wenigen deutschen Universitätsklinika seit April 2011 über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Als ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Klinikum muss es regelmäßig nachweisen, dass es definierte und kontrollierte Behandlungs- und Unterstützungsprozesse besitzt und die Prozessqualität und die Patientenorientierung kontinuierlich weiter verbessert.










Anschrift

II. Medizinische Klinik und Poliklinik

Leiter:
Univ.-Prof. Dr. med. Roland M. Schmid

Ismaninger Straße 22
81675 München


Terminvereinbarung Ambulanzen
(089) 4140-2450

Stationäre Aufnahme
Patientenmanagement

(089) 4140-5055

Interdisziplinäre Zentren

Notaufnahme

Univ.-Prof. Dr. med. Roland M. Schmid


Impressum

2013 · Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München